Unterschied DE & EU Version

DE-Version

Die DE-Version ist für umsatzsteuerpflichtige deutsche Unternehmen anwendbar.
Hierbei werden die Umsatzsteuer-Identifikationsnummern nach den deutschen gesetzlichen Vorgaben geprüft. Für die Prüfung wird die Schnittstelle des BZSt. angewendet.

Voraussetzung für die Nutzung der DE-Version ist eine eigene gültige deutsche USt-IDNr.

EU-Version

Die EU-Version unterliegt nicht einer landesspezifischen Gesetzgebung sondern nutzt die Schnittstelle der EU-Kommission zur Prüfung.
Letztlich ist diese als Anwendung für EU-Unternehmen mit sitz außerhalb Deutschlands geeignet.

Voraussetzung ist eine gültige eigene EU-USt-ID Nr